Hier ein paar Impressionen aus meiner Umgebung

Anfang der 70er Jahre wurde in Demen eine Plattenbausiedlung erbaut. Die Wohnungen waren gedacht für NVA - Angehörige, die in Demen und Dabel bis zur Wende stationiert waren und deren Familienangehörige, ortsansässigen Lehrern sowie Angehörige des Militärforstes.

Nach der Wende hatte diese Siedlung mehrere Besitzer. Sie versprachen uns blühende Landschaften. Aber außer Fördermittel abzukassieren ist hier nichts passiert. Und es kam, was kommen mußte. Immer mehr Mieter verließen Demen und über die Hälfte aller Wohnungen standen leer.

2001 fand sich ein Investor, der die Geschicke in die Hand nahm.

Die ersten Gerüste wurden aufgebaut und es begann die Sanierung des ersten Wohnblockes. Mittlerweile sind 4 von 8 Wohnblöcken in einem anderen Outfit zu sehen.

Gesamtaufnahmen der Wohnsiedlung
Siedlungsblick Siedlungsblick Siedlungsblick
Der Garagenkomplex Spielplatz am Block 5 Spielplatz am Block 1
 
Das ist aus Block 1 geworden
Block 1 Block 1 Block 1
 
Dies ist der Block 5, in dem ich wohne
Block 5 Block 5 Block 5
 
Der Baufortschritt ist zu erkennen, der 4. Block - Block 3 - ist von außen fertig.
Block 3 Block 3 Block 3
 
Jetzt ist Block 6 dran. Haben wir gedacht.
So sah er aus Die Rüstung steht - 17.01.03 Wir bauen auf und reißen nieder - 03.04.03
 
Block 7 erhält auch eine eigene Heizungsanlage
Vorbereitende Arbeiten - 03.04.03 Weitere Teile werden geliefert Die Öltanks sind auch da
 
Der Winter hat auch bei uns keinen Halt gemacht.
Das war der Stand Ende 2004. Wie es mit der Wohnsiedlung weitergeht, erfahrt Ihr, wenn Ihr hier anklickt.

Home